NYYTTIKESTIT # 2

HILDEGARD PROJEKT
Minna Kangasmaa | Annette Kuhl | Gabriele Regiert |
Hildegard Skowasch | Magdalena Drebber |
Maik Scheermann | Petra Tödter | Tuomo Kangasmaa


Kunsthalle m3, Berlin, Deutschland
29.-30.9.2012


Im Mai 2012 erhielt Hildegard Projekt das Saari Residence Stipendi- um der Kone Foundation in Finnland. Zeichnung und Sound waren die Eckpunkte der gemeinsamen Arbeit mit den finnischen Künstlern Kari Yli-Annala, Petri Kuljuntausta und Jukka Hautamäki. In einem zweiten Teil wird das Experiment über einen Zeitraum von 14 Tagen fortgesetzt.

Das Ergebnis wird am Samstag, den 29.9. und am Sonntag, den 30.9. in der Kunsthalle m3 präsentiert.

nyyttikestit (fin.) = Ist eine Zusammenkunft, bei der jeder Teilneh- mer eine Speise mitbringt, die für mehrere Teilnehmer reicht und dann mit allen geteilt wird. So kommen ohne großen Aufwand für den Einzelnen mehrgängige Buffets zusammen, und je größer die Gruppe, desto vielfältiger die Auswahl.


Eröffnung: Samstag, 29.9.2012, 19 Uhr
Redner: Dr. Martin Steffens
Sonntag 30.9.2012 14-18 Uhr

www.hildegard-projekt.de
www.kunsthalle-m3.de
www.koneensaatio.fi